Früher haben die Menschen davon geträumt, Essen immer verfügbar zu haben. Was wäre, wenn wir heute unter einem Baum lägen, und das, was wir uns wünschten, würde uns in den Mund/ den Arm/ in die Welt fallen. Wovon träumen wir heute? Träumen wir überhaupt? Mit Hilfe unterschiedlichster Materialien entstand eine Sammlung von Wunschträumen, die Schüler*innen der 5.-8. Klassen der Hans-Fallada Schule, im Rahmen der "Künstlerischen Werkstätten Neukölln", in kurzen Texten erläuterten und schließlich an ihren eigenen "Schlaraffenlandbaum" hängten. Die Schüler*innen legten sich darunter und träumten...
Previously, people dreamt that food was always there. What would be if we lay under a tree, and that which we wish for would fall into our mouths/arms/or the world? What do we dream about today? Do we dream at all? With the help of different materials, a collection of wishes have been put together in a short text by scholars of the 5-8 Class of the Hans-Fallada Schule in the context of “Künstlerischen Werkstätten Neukölln”, and eventually hung it on their own “Schlaraffenland tree”. The scholars lay themselves under the tree and dreamt ….
Location and dates: 
FLU-08
Karl-Marx-Str.
66
1. OG
12043
Berlin
Fri 12:00 to 21:00
FLU-08
Karl-Marx-Str.
66
1. OG
12043
Berlin
Sat 10:00 to 21:00
FLU-08
Karl-Marx-Str.
66
1. OG
12043
Berlin
Sun 13:00 to 18:00