Hungrig sind wir alle. Eigentlich immer. Hungrig nach Erfüllung, Geld, Erfolg und nach Liebe. Wie sieht Hunger in der Beziehung aus? Hunger nach dem anderen, nach gegenseitigem Erkennen, nach Verschmelzung. Hunger begleitet von dem Gefühl des Nicht-Genug-Bekommens, der Sehn-Sucht nach mehr, nach Haut und Haar.
ALMOST EVERYTHING sucht nach einer wirklichen Begegnung, ohne von Mustern geprägten Reaktionen, ohne festgelegten Dialog. Wie viel unseres Hungers wagen wir dem anderen zu zeigen? Werden wir jemals satt und ist dies überhaupt erstrebenswert?
Eine ortsspezifische Tanz Performance in einer Privatwohnung. Daher Zuschauerbegrenzung.
Choreografie: Mirjam Gurtner
Tänzer: Leah Marojević, Christopher Owen
We are all hungry. Pretty much all the time. Hungry for fulfilment, money and success, hungry for love. How is hunger displayed in a relationship? Hunger for the other, for mutual recognition, for unity. Hunger coupled with a sense of not getting enough, with longing for more, with wanting everything and all.
ALMOST EVERYTHING searches for a real encounter, without patterned replies or habitual responses. How much of our hunger dare we reveal? Will we ever be satisfied and is this even desirable?
A site-specific dance performance in a private apartment. Please arrive on time due to limited audience numbers.
Choreography: Mirjam Gurtner
Dancers: Leah Marojević, Christopher Owen
Location and dates: 
FLU-12
Flughafenstrasse
19
VH, 4.OG links
12053
Berlin
Fri 20:00 to 20:30
FLU-12
Flughafenstrasse
19
VH, 4.OG links
12053
Berlin
Sat 20:00 to 20:30
FLU-12
Flughafenstrasse
19
VH, 4.OG links
12053
Berlin
Sun 18:00 to 18:30
Artists' profiles: