Art discipline: 
1965 geboren in Liverpool (GB).
Prof. Patrick Thomas studierte zunächst an der St. Martins School of Art (GB) Grafikdesign mit dem Schwerpunkt Illustration. Ein Studium der Fächer Druckgrafik und visuelle Kommunikation am Royal College of Art in London (GB) folgte. Während der Zeit seines Studiums setze sich Thomas intensiv mit der Kunst der russischen Avantgarde und deren produktivistischer und konstruktivistischer Philosophie auseinander, was einen wichtigen Einfluss auf seine spätere Entwicklung als Künstler und Designer nahm. Seit 2013 ist er Professor an der Staatlichen Akademie der Bildeden Künste Stuttgart.
Important projects / Exhibitions: 
Thomas präsentierte seine Arbeiten bislang in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland: International Center of Photography (New York), School of Visual Arts (New York), Nelly Duff Gallery (London), Victoria & Albert Museum (London), Centre de Cultura Contemporània de Barcelona, Palau de la Virreina (Barcelona), the Narrows Gallery (Melbourne), Salvador Dalí Museum (Florida), Santralistanbul Contemporary Art Center (Istanbul), Museum für Gestaltung (Zurich), Triennale di Milano (Milan), Tropenmuseum (Amsterdam), Museum für Angewandte Kunst (Frankfurt) and the Ginza Graphic Gallery (Tokyo).
Awards / Prizes : 
Ausgezeichnet wurde er unter anderem mit dem SND-E-Preis (Society of News Design, Spanien), dem Silber Award des Art Directors Club of Europe und dem Preis der Exzellenz von SND-USA (The Society of News Design, USA). Patrick Thomas hält Vorträge in renommierten Designinstitutionen in Spanien und Großbritannien und veranstaltet Workshops. Im Jahr 2005 wurde er Mitglied der AGI, Alliance Graphique Internationale.