Art discipline: 
Ausbildung zur Werbefotografin in den Vogelsänger Studios. Seit 2004 ist sie als selbstständige Fotografin in vielen Bereichen tätig, wie z. B. People und Portraits für Medien bis hin zur Werbe-, Interieur- und Hotel-Fotografie. Diese Tätigkeit führt sie auch regelmäßig ins Ausland wie zuletzt nach Kuba. Ihre künstlerischen Arbeiten werden unter dem Namen Channah Arc veröffentlicht. Sie verbindet Fotografie mit verschiedenen Techniken. Alltagsgegenstände werden zum Leben erweckt und erhalten eine Seele. So ergeben sie einen tieferen Einblick.
Ihre Spannbreite reicht von Abstraktion bis zu konkreter Gesellschaftsthematik. Sie greift soziale Aspekte auf und sucht die Wahrheit hinter den Tabus. Channah Arc ist im ständigen Wandel, Konstante im Hintergrund bleibt dabei der tiefere Ausdruck.
Important projects / Exhibitions: 
2015 „60 zum 60.“ 60 Darstellungen des gleichen Modells. Junges Forum Kunst (Siegburg) Gruppenausstellung.
2014 „Foto-Affairs“ Freelens. Im Depot (Dortmund) Gruppenausstellung.
2014 „Elf Perspektiven – Zeitgenössische Fotokunst“ Junges Forum Kunst (Siegburg) Gruppenausstellung.
2014 "Nachtansichten - 9 Fotografische Positionen“. Freelens. Kommunale Galerie im Rathaus (Bielefeld) Gruppenausstellung.
2014 „Jorge Luis Pacheco – Der Pianist“ Teatro Nacional (Havanna, Kuba) Einzelausstellung.
2013 “Aufwachen” Extro Galerie (Berlin) Einzelausstellung.
2012 Endstation – St. Josef’s letzter Sommer (Königswinter-Antiform e.V.) Gruppenausstellung.
2012 “Zerstörung – Es könnte auch Japan sein” Extro Galerie (Berlin) Einzelausstellung.
2011 Extro Galerie “Eröffnungsausstellung” (Berlin) Gruppenausstellung.
2011-2013 vertreten durch die Extro Galerie (Berlin).
2009 „Das Schattenlicht“ (Bielefeld).
2006 “Osnabrücker Märchentage” StadtgalerieCafe (Osnabrück) Einzelausstellung.

homepage www.channah-arc.com
Email : ca@channah-arc.com