Für die Guarani ist Land der Ursprung allen Lebens. Doch Farmer haben ihr Gebiet in Brasilien verwüstet und nahezu all ihr Land genommen. Sonntag um 16 Uhr stellt der Dokumentarfilm 'AGROkalypse', in Anwesenheit des Regisseurs Marco Keller, die zerstörerischen Konsequenzen der Agroindustrie für dieses indigene Volk in den Mittelpunkt. Außerdem werden, während der Öffnungszeiten, Kurzfilme aus dem Survival-International-Projekt 'Tribal Voice' im Loop mit Kopfhörern zu sehen sein. In diesen Video-Botschaften berichten die Guarani direkt aus ihren Gemeinden, welche negativen Auswirkungen unser Lebensmittelkonsum auf ihre Lebenssituation hat. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Amnesty International statt.
For the Guarani, land is the source of all life. But violent invasions by ranchers have devastated their territory in Brazil and nearly all of their land has been stolen. On Sunday at 4 pm the documentary 'AGROkalypse' will highlight the destructive consequences of the agro-industry for this indigenous people in presence of the director Marco Keller. Furthermore, during the opening times short films from the 'Tribal Voice' project by Survival International can be watched in loop with headphones. In these video messages the Guarani directly report from their communities which negative effects our food consumption has on their lives. The event takes place in cooperation with Amnesty International.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
PAS-30
Kirchgasse
17
12043
Berlin
Fr 19:00 bis 21:00
PAS-30
Kirchgasse
17
12043
Berlin
Sa 12:00 bis 19:00
PAS-30
Kirchgasse
17
12043
Berlin
So 12:00 bis 19:00