Das Autorenkombinat präsentiert ein üppiges literarisches Menü. An einer festlichen Tafel können die Gäste aus einer Speisekarte neben kulinarischen Leckereien auch Geschichten auswählen, die ihnen aufgetischt werden. Die Autorinnen und Autoren sitzen mit am Tisch und lesen das Bestellte live vor - ein großes, literarisches Fressen. Auch inhaltlich bildet die Nahrungsaufnahme die gemeinsame Textbasis. Das kann ein abgründiges Festessen mit der Familie sein; der leise Traum eines Spanferkels; die moralische Überlegenheit des Orthorektikers; ein Freundschaften zusammenhaltender Eintopf; ein erinnerter Geschmack; lila Mangold oder die verzweifelte Suche nach einem veganen Sandwich in einem Kaff am Ende der Welt.
The Autorenkombinat presents a sumptuous literary menu. On a festive table the guests can choose not only culinary delicacies from the menu but also stories that will be served immediately. The authors join them at the table and read the orders live – a big literary feast. Nourishment is also the common substantial basis for the texts. This can be an abysmal feast with the family; the quiet dream of a spit roast; the moral superiority of the orthorectic; a stew that holds friendships together; a remembered taste; purple chard or the desperate search for a vegan sandwich in a dump at the end of the world.
Veranstaltungsort und Öffnungszeiten: 
KOE-14
Emser Str.
131
12051
Berlin
So 15:00 bis 18:00